Point of Sale – Reservierungen

Reservierungen kannst du im Point of Sale über die Option “Angebot / Reservierungen erstellen” entgegennehmen:

Wenn du die E-Mail Adresse der Käufer:in hinterlegst und die Option “Bearbeiten und Bezahlen durch Empfänger:in erlauben” aktivierst, kann der Bezahlvorgang von der Käufer:in selbst abgeschlossen werden:

Unter “Reservierungen öffnen” kannst du Reservierungen jederzeit öffnen und den Bezahlvorgang (in bar oder via Terminal) abschließen:

Point of Sale – Kassen hinzufügen

Du kannst in den Shop-Einstellungen jederzeit Kassen für den Point of Sale hinzufügen:

Wähle “keine Registrierkassenpflicht” aus, wenn du deine Tickets über das Point of Sale ganz normal verkaufen möchtest – ganz egal, ob in Bar oder mit dem Kartenterminal.

Point of Sale – Terminal und Drucker kaufen oder mieten

Falls du Interesse an einem Terminal oder Kartendrucker hast, kannst du hier deine Bestellung aufgeben.

Hardware

Point of Sale (PoS) Stationen wie Abendkassen oder Vorverkaufsstellen können mit direkt integrierten Karten-Terminals und Drucksystem ausgestattet werden. Diese können für die langfristige Nutzung gekauft werden, für kurzfristige Nutzungen wie einzelne Veranstaltungen wie Festivals ist auch eine Miete möglich.

Kauf

  • PoS Karten-Terminal: 249 € netto + UST
  • PoS Drucker: 99 € netto + UST

Miete

  • PoS Karten-Terminal: 12 € netto + UST pro Tag
  • PoS Drucker: 6 € netto + UST pro Tag
  • Pro Ausleihvorgang 30 € netto + UST Pauschalbetrag für Vorbereitung und Rücknahme, unabhängig der Anzahl der Geräte.
  • Bei Schäden an den Geräten haftet der Ausleiher für die Reperatur- bzw. Ersatzkosten.

Point of Sale – wie verkaufe ich Tickets?

1) Die gewünschte Veranstaltung und Kategorie auswählen:

2) Falls die Tickets personalisiert oder eine Ermäßigung ausgewählt gehören, kannst du dies im nächsten Schritt konfigurieren:

3) Im nächsten Schritt kannst du noch weiter Tickets hinzufügen oder weiter zum Bezahlprozess schreiten:

4) Nun kannst du auswählen, ob in Bar oder mit Karte bezahlt werden soll:

Nach dem erfolgreichen Bezahlprozess werden die Tickets samt Rechnung automatisch über den zur Verfügung gestellten Printer ausgedruckt.

Point of Sale – Stripe Terminal hinzufügen

Damit du über das PoS deine Tickets verkaufen kannst, musst du zuerst eine sogenannte Kassa anlegen.

Solltest du eine Registrierkassenanbindung benötigen, kannst du über eine solche Kassa eine Verbindung zu helloCash herstellen.

Solltest du ein Terminal für Kartenzahlungen im Einsatz haben, so wird auch diese Verbindung über eine Kassa hergestellt.

Point of Sale öffnen

1) Du benötigst dazu einen PC oder Laptop und einen Chrome-Browser und Internetanbindung

2) Für den Ticketdruck stellen wir einen Printer um einmalig €99 zur Verfügung

3) Für die Abwicklung von Kartenzahlungen stellen wir dir gerne ein brandneues Stripe-Terminal zur Verfügung

4) Eine detaillierte Kostenübersicht findest du hier

4) Interesse an einem Printer oder Terminal? Wir freuen uns über deine Bestellung via E-Mail: office@kupfticket.com

5) Über “Apps” > “Point of Sale” öffnest du das System zum Vor-Ort-Ticketverkauf

6) Oder du verwendest diesen direkten Link (www.kupfticket.com/pos)